Offene Ateliers in Worpswede

worpswede_offene_ateliers2017

Am Wochenende des 07. bis 09. Juli 2017 finden im Künstlerdorf Worpswede bei Bremen die Offenen Ateliers statt.
Kunstfreunde können sich auf eine „Kunsttour“ durch Worpswede begeben und Kunsthandwerker und Künstler laden in ihre Ateliers ein.
Über die Hälfte der 140 in und um Worpswede lebenden Künstlerinnen und Künstler präsentieren ihre Arbeiten und lassen Besucher hinter die Kulissen blicken. Vielerorts kann man Kunst dort erleben, wo sie entsteht. Die Besucher werden Gelegenheit haben, über Techniken und Ideen zu sprechen und Einblicke in künstlerische Arbeit gewinnen.

An allen drei Tagen können Besucher schauen, erleben, genießen und verweilen. Und wer möchte, kann sogar selbst kreativ werden!

Im umfangreichen Rahmenprogramm werden neben Malerei, Skulptur, Keramik, Fotografie, Film- und Objektkunst, Druckgrafik sowie Textil- und Schmuckdesign – heute inzwischen unbekannte künstlerische Herstellungsverfahren, wie die Lithografie und Radierung, in der Künstlerpresse Worpswede vorgeführt.

Offene Ateliers on Tour
lädt zu ca. 15 km langen Erlebnis-Kunsttouren auf dem Rad durch die malerische Umgebung des Künstlerdorfes am Rande des Teufelsmoores ein oder zu Fuß durch das Künstlerdorf. Erfahrene Gästeführer begleiten die Führungen und besuchen mit Ihnen ausgewählte Ateliers. Die Touren versprechen einen Eindruck über die Vielfalt und Lebendigkeit des Künstlerortes.

Atelierführungen per Rad
Treffpunkt Tour I und II: Tourist Information Worpswede. Fahrräder sind mitzubringen. Kosten: 12 € pro Person.

Tour I: Ateliers in und um Worpswede
Samstag, 08.07.2017 von 14.00 bis 18.00 Uhr
Sonntag, 09.07.2017 von 11.00 bis 15.00 Uhr

Tour II: Ateliers zwischen Worpswede und dem Teufelsmoor
Sonntag, 09.07.2017 von 14.00 bis 18.00 Uhr

Tour III: Ateliers in Hüttenbusch
Samstag, 08.07.2017 von 11.00 bis 15.00 Uhr,
Treffpunkt: Schützenhof Hüttenbusch, Mühlendamm 3, 27726 Worpswede-Hüttenbusch

Atelierführungen zu Fuß
Freitag, Samstag und Sonntag jeweils von 15.00 bis 17.30 Uhr
Treffpunkt: Tourist Information Worpswede. Kosten: 10 € pro Person

Informationen und Anmeldung:
Tourist-Information Worpswede: Tel. 04792 – 935820
Oder direkt bei Gästeführer Worpswede-Teufelsmoor e. V.,
Tel. 04792 – 954128, www.worpswede-fuehrung.de

Kunst-Shuttle
Um den Weg auch in weiter entfernte Ateliers zu ermöglichen, steht an der Tourist-Information in der Bergstraße 13 wieder ein kostenfreier Shuttle-Service zur Verfügung.

Langer Shopping-Abend am Samstag
Auch der Worpsweder Einzelhandel bereichert in diesem Jahr die Offenen Ateliers. Die Geschäfte in der Bergstraße haben am Samstag, dem 08. Juli 2017 bis 22.00 Uhr geöffnet und erwarten die Kunstflaneure mit besonderen Aktionen.

Offene Ateliers in Worpswede
07. bis 09. Juli 2017
jeweils von 11.00 bis 18.00 Uhr
www.offene-ateliers-worpswede.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.