Fachvortrag Japanische Teekeramik im KMB

kmb_vitrine_11

Foto: H.J. Theis

Das Keramikmuseum Berlin zeigt noch bis zum 07. August 2017 asiatische Teekeramik und hält ein interessantes Rahmenprogramm bereit.

Der urspünglich im Rahmenprogramm zur Ausstellung „Ritus – Ritual – Zeremonie“ angekündigte Vortrag von Herrn Stephan Dunsbach am kommenden Sonntag (25. Juni 2017) muss leider ausfallen.
An seiner Stelle wird Frau Annegret Bergmann – sie ist wissenschaftliche Mitarbeiterin der Freien Universität Berlin, Kunsthistorisches Institut/Ostasiatische Kunstgeschichte – einen Vortrag mit dem Titel „Die Synergie koreanischer und japanischer Ästhetik in japanischer Teekeramik“ halten.

Fachvortrag: „Die Synergie koreanischer und japanischer Ästhetik in japanischer Teekeramik“
Sonntag 25. Juni 2017 um 17.30 Uhr
Eintritt: 4,- €

Ausstellungsdauer:
Ritus – Ritual – Zeremonie
05. Februar bis 07. August 2017

Öffnungszeiten:
Fr bis Mo 13.00-17.00 Uhr

Keramik-Museum Berlin 2015, Straßenansicht (Schustehrusstraße 13Keramik-Museum Berlin (KMB)
Schustehrusstraße 13
10585 Berlin
Tel 030 321 23 22
info@keramik-museum-berlin.de
www.keramik-museum-berlin.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.